HeLa Kyoto EB3-EGFP

Artikelnummer: 300668

525,00 € je cryovial   zzgl. MwSt. zzgl Versandkosten

Bestand Sofort lieferbar

Sie können dazu folgende optionale Zubehörartikel mitbestellen:

820300DMEM-HG, ready-to-use35.00 €
800125CM-129.33 €
800150CM-156.35 €
800625CM-ACF57.25 €
830100Accutase43.95 €
820300aDMEM-HG, basic16.00 €
840903-50FBS15.80 €
800650CM-ACF99.50 €
840903-25FBS8.45 €

Produktinformationen

EGFP EB3 stably expressed in HeLa Kyoto cells
Transfected human cervix carcinoma cells
Frozen cryovial, 2.5 Mio. cells/ml; 1.5ml
HeLa Kyoto Zellen, die stabil EB3-EGFP (End-binding-protein3-Enhanced GFP) exprimieren.

Bitte beachten Sie:
Um diese Zelllinie zu erhalten, ist es unbedingt erforderlich, ein MTA (Material Transfer Agreement) zu unterzeichnen.

Für gemeinnützige Organisationen: Laden Sie sich das EMBLEM MTA herunter, ergänzen Sie es um Ihre Adresse und Vorhaben, und unterzeichnen es. Bitte per Fax oder E-Mail senden an:+49(0)6221 700717 oder info(a)clsgmbh.de. Für den download müssen Sie registriert sein.

Für kommerziell orientierte Organisationen und Firmen muss ein anderes MTA Formular verwendet werden, und eine andere Gebühr ist fällig. Bitte senden Sie hierzu eine Anfrage an bauer(a)embl-em.de, um das MTA Formular für Firmen und die Höhe der Gebühren zu erhalten.



Organism: Human (Homo sapiens)
Cell Type: HeLa Kyoto, human cervix carcinoma cells.
Fluorescence Marker: EB3-EGFP
Morphology: Epithelial-like cells with mosaic stone shape.
Growth Properties: Monolayer, adherent
Percentage of expressing cells: Close to 100%
Expression level: This clonal stable cell line shows some variegation.
Production: This clonal stable cell line was generated by transfection of a circular plasmid (see below) followed by drug resistance selection.

EB3-EGFP heftet sich nur an die plus-Enden wachsender Mikrotubuli über den ganzen Zellzyklus hinweg.
Anwendung: Visualisierung individueller Microtubuli und Quantifizierung derer dynamischen Eigenschaften.