Zelllinien in SARS-CoV-2 Forschung



Hier finden Sie Zelllinien, die bereits in der Erforschung von Coronaviren und insbesondere von SARS-CoV-2 zum Einsatz kamen.
Zudem hosten wir in der CLS Zellbank ca. 30 humane Lungen-Tumorzellen, eine Vielzahl humaner und einige tierische Nierenzelllinien, die im aktuellen Forschungsfeld sicher von Interesse wären.
Mit unserer Expertise können wir Sie auch in der Analyse der Zelllinien unterstützen, die Sie in Ihrer Forschung einsetzen, z.B. im Hinblick auf die Transkription von ACE2 und TMPRSS2. Auch eine Expressionsanalyse Ihrer Zelllinien mittels Durchflusszytometrie oder Fluoreszenzmikroskopie können wir etablieren und für Sie durchführen.
In enger Kooperation mit der Scinora GmbH generieren wir auf Anfrage entsprechend transfizierte Zelllinien.

Artikelübersicht

0 Artikel in dieser Kategorie gefunden